Die 100 größten Deutschen
oder
Ranking ohne Ende

Rund 1,5 Millionen Stimmen stehen hinter diesem Ranking. Wenn auch nicht jeder sich in dieser Liste findet, der es verdient hätte, spiegelt sie aber dennoch den Zustand unserer Kultur recht anschaulich wider.

Quelle: www.zdf.de

 


001-010 | 011-020 | 021-030 | 031-040 | 041-050 | 051-060 | 061-070 | 071-080 | 081-090 | 091-100 | 101-200 | Liste


041 Harald Schmidt

Kabarettist und Entertainer

Geboren 18.08.1957, Neu-Ulm

Harald Schmidt gilt als unangefochtener Meister moderner Fernsehunterhaltung in Deutschland. Mit der "Harald-Schmidt-Show" hat er sich eine ideale Plattform geschaffen, um aktuelle Entwicklungen in Politik, Kultur, Gesellschaft und nicht zuletzt seine eigene Medienpräsenz stets souverän und humorvoll zu hinterfragen.

042 Friedrich II., der Große

König von Preußen

Geboren 24.01.1712 Berlin
Gestorben 17.08.1786 Potsdam

Als der "Alte Fritz" ist Friedrich II., der Große, immer noch der bekannteste und populärste preußische König. Heerführer und Zuchtmeister, Freigeist, Philosoph und Komponist - Friedrich war alles in einer Person.

043 Immanuel Kant

Philosoph

Geboren 22.04.1724, Königsberg (heute Kaliningrad)
Gestorben 12.02.1804, Königsberg

Als pedantischer Professor, der Pünktlichkeit und einen geregelten Tagesablauf über alles schätzte, ist Immanuel Kant bekannt, vor allem jedoch als der Überwinder der Aufklärung mit ihrem uneingeschränkten Glauben an die menschliche Vernunft und die Objektivität rationaler Erkenntnis.

044 Patrick Lindner
(eigentlich Friedrich Günther Raab)

Sänger

Geboren 27.09.1960, München

In der deutschen Volksmusikszene ist Patrick Lindner ein Star. Aber nicht nur als volkstümlicher Schlagersänger, auch als TV-Moderator, Entertainer und Schauspieler hat er sich einen Namen gemacht.

045 Hartmut Engler

Sänger

Geboren 24.11.1961, Ingersheim (Landkreis Ludwigsburg)

Als Leadsänger und Cheftexter ist Hartmut Engler der Kopf der erfolgreichen deutschsprachigen Popgruppe "Pur". Seine leicht zugänglichen Texte sicherten der Band vor allem in den 90er Jahren große Verkaufserfolge.

046 Hildegard von Bingen

Mystikerin und Ordensfrau

Geboren 1098, Bermersheim (bei Alzey)
Gestorben 17.09.1179, Kloster Rupertsberg (bei Bingen am Rhein)

Hildegard von Bingen war eine Universalgelehrte der ganz eigenen Art. Heute wird sie vor allem als Begründerin der Naturheilkunde und der Vollwerternährung wiederentdeckt.

047 Heino

Schlagersänger

Geboren 13.12.1938, Düsseldorf

Heino gilt als einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schlagersänger Deutschlands. Mit kommerziell aufbereiteten Volksliedern begeistert er hier zu Lande seit Jahrzehnten ein treues Publikum und hat auch im Ausland das Bild der deutschen Volksmusik geprägt.

048 Richard von Weizsäcker

Politiker

Geboren 15.04.1920, Stuttgart

Richard von Weizsäcker war ein Bundespräsident, der mit seiner souveränen, gebildeten Lebensart in der ganzen Bevölkerung hohe Achtung genoss. Er vermochte seinem Amt konsensstiftend neue Geltung zu verschaffen und das internationale Ansehen der Bundesrepublik Deutschland zu erhöhen.

049 Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Offizier und Widerstandskämpfer

Geboren 15.11.1907, Schloss Jettingen (Landkreis Günzburg)
Gestorben 20.07.1944, Berlin

Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 wird mehr als mit jedem anderen, der daran beteiligt war, mit dem Namen Schenk von Stauffenbergs identifiziert. Neben den Geschwistern Scholl gilt Stauffenberg bis heute als Symbolfigur des deutschen Widerstandes.

050 Marlene Dietrich

Filmschauspielerin und Sängerin

Geboren 27.12.1901, Berlin
Gestorben 06.05.1992, Paris

Marlene Dietrich ist einer der wenigen Weltstars, die der deutsche Film hervorgebracht hat. Schon zu Lebzeiten war die Schauspielerin, der 1930 der Durchbruch mit dem Film "Der blaue Engel" gelang, eine Legende.